20200520_c_Hauser_Waldschäden_Borkenkäfer_Neuhof (10)-3.jpg

22.05.2020

Umwelt

Massiver Borkenkäferbefall: Fichtenwald zwischen Wehen und Neuhof muss gefällt werden

Zwischen Wehen und Neuhof muss ein rund vier Hektar großes städtisches Fichtenwäldchen gefällt werden. Die Arbeiten werden ab Montag, 25. Mai, von Hessen Forst durchgeführt und werden mehrere Tage in Anspruch nehmen. In dieser Zeit muss der Rad- und Wanderweg zwischen den beiden Taunussteiner Stadtteilen gesperrt werden.

Junge Erle mit Fegeschutzsspirale

07.05.2020

Umwelt

Schutz entfernt – Erlen zerstört

Umweltfrevel in Watzhahn

Rund 110 junge Erlen hatte die Stadt am Kotzebach unterhalb des Watzhahner Friedhofs im letzten Jahr gepflanzt und sie mit Schutzspiralen eingefasst, um sie vor Wildschäden zu schützen. Jetzt ist der Großteil der jungen Bäume kaputt – Unbekannte hatten die sogenannten Fegeschutzsspiralen illegal entfernt und Rehe beschädigten anschließend die Stämme so, dass die Bäume abstarben.

Straßensperrung

28.04.2020

Baustellen

Grundhafte Sanierung Schützenstraße und Neubau Wingsbachbrücke in Hahn

Der Magistrat der Stadt Taunusstein, sowie die Betriebskommission der Stadtwerke Taunusstein haben die Aufträge für die grundhafte Sanierung der Schützenstraße einschließlich Kanal- und Wasserleitungserneuerung sowie den Neubau der Wingsbachbrücke nach öffentlicher Ausschreibung an die Weilburger Walter Feickert GmbH vergeben. Taunussteiner Firmen hatten sich am Ausschreibungsverfahren nicht beteiligt.

Storchennest im Aartal

24.04.2020

Aartal

Storchennest für das Aartal

Bereits mehrfach wurden Störche zwischen Wehen und Hahn gesichtet – jetzt hat der Bauhof der Stadtwerke Taunusstein dort ein Storchennest aufgestellt. Die Idee war bei der Vorstellung der Aartalkonzepte für das Alpinum und den Aussichtspunkt Hahn von Bürgern angeregt worden.

Start Bauarbeiten Feuerwehrgerätehaus Orlen

14.04.2020

Baustellen

Start für den Neubau Feuerwehrgerätehaus in Orlen

Die Bauarbeiten zum Neubau des Feuerwehrgerätehauses für die Freiwilligen Feuerwehren Hambach und Orlen haben planmäßig begonnen. Bis Mitte Mai sollen die Erd- und Kanalarbeiten durch das Unternehmen Dichelbau aus Diez abgeschlossen sein, um anschließend mit dem Rohbau zu beginnen.

alle Meldungen

Infospaltenblock auf- und zuklappenNotrufnummern

Notfall-Rufbereitschaft Wasser:

0171- 46 76 160 oder 0171- 46 73 394